Ausgabe 2016/1

SOLIDARITÄT

Im ersten Schwerpunkt der Ausgabe wird der Begriff "Solidarität" in verschiedenen Facetten beleuchtet. Was haben die Fluchtbewegungen der letzten Jahre angestoßen, welche politischen Perspektiven und solidarischen Praxen sind möglich – und wann bleibt Solidarität eine Unmöglichkeit?

TECHNOKRATIE

Der zweite Schwerpunkt widmet sich den Auswirkungen des technokratischen Umbaus in unterschiedlichen gesellschaftlichen Bereichen: an den Universitäten, im Sozial- und Gesundheitsbereich, in Diskursen zu psychischer Gesundheit, in queer-feministischer und antirassistischer Arbeit. Was alles ist heute "technocrazy"? Wie werden durch technokratische Entwicklungen auch rassistische und geschlechtshierarchische Verhältnisse transformiert und aktualisiert?

Durch alle Genres, Kontinente, Dimensionen